Dienstag, 30. November 2010

Mareen Kuschelkleidchen

Ja, zugeschnitten liegt es hier schon eine Weile, aber in letzter Zeit hatte ich wirklich einige wichtige Sachen zu erledigen...wie hier schon zu lesen war. Aber nun, wo doch einiges abgearbeitet wurde, bleibt Zeit mal wieder was für meine Maus zu nähen.

Und so gab es zum Einstieg dieses Mareen Kuschelkleidchen mit Kapuze aus lila und grauem Nicky....oh der ist so flauschig.

 

Den Stoff hatte ich schon auf dem Stoffmarkt erstanden und endlich kam er zum Einsatz. Diesmal noch ganz unbetüdelt, da das Muster allein schon wirkt. Ich hoffe das Kleidchen paßt und gefällt.

Sorry, aber ich habe eine wirklich komische "Büste", sieht immer aus, als hat sie von Kraft geträumt. Aber wenn doch kein Model zur Hand ist (sie schläft) muß die Büste eben reichen. Modelbilder evtl. später.

Dann wünsche ich Euch einen schönen Tag und viel Erfolg beim Nähen oder was auch immer Ihr heute noch so macht.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate

Kommentare:

  1. die sieht toll aus, ich glaube ich hätte sie auch unbetüddelt gelassen .. manchmal muss das sein ..

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  2. süß gefällt mir und so bunte Stöffchen betüddel ich meistens auch nicht,die wirken doch auch so:)
    GGLG Adelheid

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus!!! :O)
    Und der Blumennicki kommt mir gekannt vor! ;O)))) (siehe Blog!)

    Ich habe auch nicht betüddelt, nur eine Häkelblume angebracht...
    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  4. ein ganz niedliches Kleidchen ist das.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kate,
    wahnsinnig schön und super niedlich.

    Liebste Grüße Laura

    AntwortenLöschen
  6. So kuschlige Pullis oder Kuschelkleidchen kann man jetzt gut gebrauchen, wir sind hier auch ziemlich eingescheit.


    Der Adventskalender ist toll geworden und so viele kleine Details, einfach nur schön.

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen

Druckersymbol