Sonntag, 26. September 2010

Euliges "Drüber"


Nachdem ja das Wetter nicht mehr für den Sommer zu haben ist, halten bei uns auch Fleecepullis Einzug. Diesmal ist es ein "Drüber" aus Fleece in dunklem Lila, ordentlich bestickt mit dem süßen Eulenreigen von der "Hamburger Liebe". Die sind so goldig und ich hab auch fast alles auf dem Pulli verewigt. Leider kommen die Farben auf dem Fotos nicht ganz so toll wie im Original rüber.
die Stickfolie ist jetzt natürlich ausgewaschen ;-)
...innen mit Jersey gefüttert
...ein schöner Rücken...

ich habe zwar ewig gestickt, aber ich finde die Zeit hat sich echt gelohnt. Wir haben Ihn heute Morgen auch schon auf Kältetauglichkeit getestet.

Nun liegen ja schon wieder neue Stoffschätzchen bereit, die auch noch genäht werden wollen. Als nächstes gibt es passend zum "Drüber" auch noch das zugehörige "Drunter" aus kuscheligem Nicky. Man weiß ja nie wann es den ersten Schnee gibt.

Ganz liebe Grüße und einen guten Wochenstart wünscht Euch

Eure Kate



Stoffmarkt Ausbeute

...oh es war so toll. Der lange Weg nach Ulm hat sich echt gelohnt. Wir haben direkt am Stoffmarkt geparkt, wir haben ganz tolle Mädels getroffen und es war fast nichts los. Wir hatten  viel Auswahl und es gab an den Ständen kein Gedränge. Oh wie erholsam. Da hat uns auch das verregnete Wetter nicht gestört. Wir waren ja immerhin mit Gummistiefeln und Regenjacken gut gewappnet.

Und das war meine Ausbeute:

toller Fleece und Nicky in grau und Lila
Baumwolle und ein Reststück kuscheligem Walk in grau
irgendwie nur wenig Jersey
und noch passendes Overlockgarn, Nadeln und Reissverschlüsse

Danach ging es noch zum schwedischen Möbelriesen zum Kaffeetrinken mit Ela, Renate, Katja, Yvonne, Manu,  Lilli und Birthe ohne Blog *grins*. Leider hatte ich keine Kamera dabei, aber die Mädels waren fließig und dort könnt ihr auch die Bilder sehen. Es war eine so lustige und bunte Runde. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal.

Die Stoffe sind inzwischen schon gewaschen und die Ideen schwirren mir im Kopf rum. Dann kan die neue Woche ja bald starten.

Ich drück Euch alle ganz doll und wünsche Euch noch ein schönen Restsonntag.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate

PS: und zum kuscheligen Wetter gibt es bei uns jetzt einen Kürbisauflauf. Mmmhhh, der duftet bis in meine Zimmer unterm Dach.

Freitag, 24. September 2010

Stoffmarkt Ulm


So, morgen geht es nun auch für uns zum ersten Mal zum Stoffmarkt nach Ulm. Ich fahre mit meiner Freundin nach Ulm, da die Ärmste zu unserem nahe gelegenen Stoffmarkt Termin leider arbeiten muß.





Nachdem wir erst gegen Mittag auftauchen, eine Bitte an alle Mädels, laßt uns noch was übrig *grins*, damit sich die weite Reise doch auch gelohnt hat. Wir freuen uns schon sehr und hoffen, auch viele von Euch zu treffen.
Gibt es schon einen allgemeinen Treffpunkt, oder fahren wir auf ins Blaue? Gebt mir doch bitte kurz Bescheid, wir würden uns sehr freuen.

Und noch eine Bitte nach ganz "oben", wir wollen es nur trocken haben, kalt macht uns nix. Nur im Nassen macht das keinen Spaß, aber es hält uns auch nicht ab!!!

Ganz liebe Grüße und bis hoffentlich morgen

Eure Kate

Mittwoch, 15. September 2010

Thementag Mittwoch: Streifen




Da fällt mir doch auch was dazu ein. Und bei diesem grauen, trüben Wetter sind das meine schönsten Streifen.
Oh wie sind sie schön und bunt...ich möchte sie am liebsten alle haben.

Mehr zum Thementag findet Ihr bei Anne.

So nun hoffe ich, das ich trotz des Schmuddelwetters noch was gebacken bekomme. Gestern war nicht mein Tag.  Nadel an der Stickmaschine abgebrochen, Bild ist nichts geworden. Kapuze falsch bestickt...na was kann da noch schlimmer werden?!

Ich wünsche Euch einen kreativen Mittwoch und ganz liebe Grüße

Eure Kate

Freitag, 10. September 2010

HAPPY 50!!!!!


Ich glaub mich trifft der Schlag!!! Ich kann es kaum fassen.... es gibt was zu feiern. Hoch die Tassen...ich trinke auf Euch!!!  
            
 50 treue Leserinnen habe ich seit heute. 
50 liebe Mädels, die gern mal rein schauen und sich von meinen Werken vielleicht ein wenig inspirieren lassen, die mich mit lieben Worten anspornen, auch mal was schwierigeres zu probieren. Ich freue mich so sehr....  

Und das wo ich doch erst vor gut einem Jahr mit dem Nähen begonnen habe. 
Durch Zufall war ich auf Farbenmix und die tolle Galerie gestoßen, mit all den bunten, selbst genähten  Werken. Das wollte ich auch für meine Maus !!! 

Und Ihr werdet es nicht glauben, es ist wirklich nur 1-2 Wochen her (ich glaube es war bei meiner ersten Winona) da war ich das erste Mal auch so richtig  stolz auf mein Werk. Und ich habe mir vorgenommen, noch diese Jahr eine Wanda zu nähen. 

Die Geschichte dazu ist folgende. Wanda war mein erster Farbenmix-Schnitt den ich mir gekauft habe. Aber bei Ansicht der gefühlten 100 Teile, die ich auch ab kopiert habe, habe ich das Projekt erstmal hinten angestellt. Und jetzt fühle ich mich langsam "reif" dafür. 

Mein erstes Projekt war dann eine halbe Weeke...


















  

und seither ist so einiges passiert. Die Maus hat Haare bekommen, und wächst (zum Glück) so langsam in die erste Farbenmix-Größe von 86/92 rein. Also alles was ich letzten Herbst genäht habe, kann sie jetzt locker tragen. *seufz*


 ...an Euch alle und vor allem auch die Mädels, die von Anfang an dabei waren. Und weil es so toll mit Euch allen ist, wird es auch bei mir bald eine Verlosung geben. Ich laß mir was tolles für Euch einfallen. 

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende mit Euren Familien und Euren Lieblingen. Mein Mann kommt heute auch wieder nach Hause und wir werden das Wochenende gemeinsam als kleine Familie genießen. Hier sieht es gerade mal nach Sonne aus, Ich hoffe es bleibt so. 

Ich drück Euch alle von ganzen Herzen

Eure Kate 



Donnerstag, 9. September 2010

Bloggen am Mittag

klingt wie so eine Mittags Talk Show. Aber ist es nicht.

Meine Maus ist in der KiTa und mir bleibt ein wenig Zeit zum Bloggen, Nähen und natürlich auch der Haushalt. Der macht sich noch immer nicht von selbst. Wenn jemand weiß wie das so funktioniert...her mit den Infos.






















So, wie versprochen ist nun auch endlich meine 2. Winona fertig. Wieder mit der traumhaft schönen Milli von der lieben Silke. Ich finde sie einfach so zuckersüß, daß ich am liebsten alles damit besticken würde. (hier hat leider meine Sticki kurz gestreikt :-( )





















Sie ist aus einem grauen Cordsamt. Dazu zartes rosa mit grau und lila Tönen gemixt. So paßt es hoffentlich zu vielen Sachen. Zu unseren kürzlich entstandenen Hannahs und unserer Quiara von gestern. Also eine richtige Basic Hose.





















Das gekräuselte am Bund ist nur der noch nicht festgenähte Gummi. Den muß ich erst an meiner Maus anpassen. Und die ist ja gerade zum Spielen.

Heute bleibt leider keine Zeit zum Nähen, da noch 3 Kartons mit Geschirr zum auspacken und verstauen auf mich warten. Eigentlich vermisse ich gar nichts mehr, weiß also gar nicht was sich da noch versteckt.

Somit wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und gutes Gelingen.

Bis ganz bald

Eure Kate

Mittwoch, 8. September 2010

Gar nicht Mausgrau


ist meine Mäuschen in diesem süßen Fleecepulli. Ich fand die Stickdatei von Mymaki schon immer so goldig. Nun habe ich sie mir endlich zugelegt . Und schon hat mich im Schlaf eine Idee überrollt. Was soll ich sagen....so hab ich mich am nächsten Morgen auch gefühlt. Überrollt!!!!
















Seither hab ich fleißig gestickt.

und heute habe ich auf Wunsch einer einzelnen kleinen Dame noch eine Tasche drauf genäht. Die liebt sie so sehr.

 Und das ist nun daraus geworden....






















 Eine Quiara aus grauem Kuschelfleece mit rot-weißer Kapuze und den süßen Mäuschen. Bei dem Wetter sehr passend. Vom Motiv, der Stoffauswahl und für das Wetter.
Und nun nochmal mit der Maus als Inhalt. Den Tragetest haben wir schon gemacht und wollen uns am liebsten gar nicht mehr davon trennen.





















So, das war mein Werk vom Montag und der Tasche von heute. Eine neue Idee hab ich schon, aber zuvor muß ich noch meine Winona fertig machen.

Ich hoffe ihr habt noch ein paar Sonnenstrahlen. Mir bleibt nur die Hoffnung nachher nicht naß zu werden.


Ganz liebe Grüße

Eure Kate

Freitag, 3. September 2010

Herbstzeit - Hosenzeit


Und so startet auch bei uns so langsam die Produktion von Hosen. Bei meinem letzten Besuch bei Ramona fuhren wir zum Stöbern mal zur Buttinette. Ich wollte ja auch mal sehen, was die "Wühlkiste" so zu bieten hat.

Bei diesem Stöffchen wußte ich sofort...das gibt eine neue Hose. Nachdem ich ja letzten mir so einige Schnitte zugelegt habe, viel meine Wahl auf eine Winona. Karos kombiniert mit schwarzen Feincord.




Verziert mit der First Love-Stickdatei    


Verziert mit Glitzersternchen (ganz wichtig...Glitzer) und weichem Samtband

































Paßt super, nur die Nächste muß ich etwas länger machen. Ich hatte Hoffnung, das wir die eine Weile tragen können, aber die Länge ist gerade perfekt (und ich geh davon aus, daß die Maus bis zum Winter noch wächst)
Und nachdem mir der Schnitt ganz gut gefällt, ist die nächste bereits in Arbeit.

Jetzt das ganze nochmal mit Inhalt























So, dann will ich mich mal an die Arbeit machen und den Rest vom Mittagsschlaf noch nutzen, vielleicht schaffe ich ja noch was. Heute Abend kommt mein liebster Ehemann nach Hause und wir werden am Wochenende noch so einige Arbeiten zu erledigen haben.Lampen wollen aufgehängt werden, Spiegel und noch so einige Kleinigkeiten. Also werde ich wohl erst nächste Woche wieder was zeigen können, da ich dann doch lieber mit meinem Schatz Zeit verbringe. Für mein Hobby bleibt Zeit unter der Woche...Abends ;-)

Ich wünsche Euch eine tolles und vor allem sonniges Wochenende

Ganz liebe Grüße

Eure Kate

Mittwoch, 1. September 2010

Überraschung!


da hab ich nicht schlecht geschaut, als ich am Montag beim Frühstück bei meiner liebsten Freundin  war, als ich ein echt großes (nachträgliches) Geburtstagsgeschenk bekam.


Was konnte das nur sein...und so groß. Also ausgepackt...und das war darin:




Diese 3 wundervollen Nickystoffe in meinen Lieblingsfarben braun und türkis. Natürlich hing ein großer Zaunspfahl dran:

LASS UNS ENDLICH UNSERE BANDITOS NÄHEN !!!


Ja, Du hast vollkommen recht. Das haben wir vor, seit der Schnitt doch schon vor einer ganzen Ewigkeit rauskam. Aber ich hab Angst vorm Reißverschluß einnähen...kennt ihr das auch?!
Und wißt Ihr was, wir haben uns gerstern zum Nähen getroffen und sie hat Ihre Bandito schon fast fertig.


Bis Weihnachten will ich es auch geschafft haben. 


So, dann wünsche ich Euch einen schönen (Grey) Abend. Ich mach es mir jetzt mal gemütlich.


Ganz liebe Grüße an Euch und eine dicke Umarmung und ein noch größeres Dankeschön an dich, liebste Freundin. Ich freu mich auf morgen.


Eure Kate 

Eine Hannah

ist für die kühleren Tage für meine Kleine entstanden. Diesmal habe ich sie aus braunem und pinken Jersey mal probiert. Sie fällt sie recht schön und ist schön anschmiegsam. Irgendwie fällt sie aber noch recht groß aus und sie kann sie fast als Kleidchen über der Hose tragen. 


















  

Auf Wunsch einer kleinen Dame auch mit der süßen Milli, weil doch die Mama auch eine auf Ihrer Imke hat. Kleine Wünsche werden doch gleich erfüllt.

So, das war es erstmal für heute morgen. Heute haben wir unseren ersten Krippentag. Aber zuvor gehts noch mit den "alten" Freundinnen aus der Krippe zum Frühstücken. Bei uns geht es dann erst am Nachmittag los. 

Ganz liebe Grüße

Eure Kate 

Druckersymbol