Donnerstag, 28. Oktober 2010

sinA bamBinA meets Laja W.


Nachdem wir beide am Wochenende festgestellt haben, das wir doch fast um die Ecke wohnen (deutschlandweit gesehen ;-) ), haben wir uns ganz spontan für einen Besuch für heute verabredet. Und da recht gutes Wetter gemeldet war, haben wir einfach heute mal Krippe "geschwänzt" und haben uns die 60 km auf den Weg zu Christel und Ihren beiden süßen Mädels gemacht.
Und was soll ich Euch sagen...es ist als kennt man sich schon ewig. Der Gesprächsstoff ging nie aus, die Mädels haben so lieb miteinander gespielt und leckeren Kuchen gab es auch noch. Der Ausflug hat sich in jeder Hinsicht gelohnt.

Und Zuwachs haben wir auch noch bekommen. Dieser lustige Knuddie ist bei uns eingezogen und wird heiß und innig geliebt. (mußte auch schon gleich mit ins Bett).






















Ist der nicht echt knuffig!? Ich liebe ihn auch! Nur einzig der Abschied fiel schwer...meine Maus wollte schon da bleiben. Es hat wirklich viel Überredungskunst und ein Gummischnuller fürs Auto gebraucht...aber ich habe sie wieder mit nach Hause genommen. Jetzt schläft sie schon. Pssst.

Liebe Christel, es war ein toller Nachmittag und ich hoffe wir wiederholen das bald mal wieder. Dankeschön für Deine Gastfreundschaft. Wir haben uns wie zu Hause gefühlt.

So Mädels, ich kann Euch nur empfehlen, trefft Euch mit Blog-/Nähmädels aus Eurer Gegend, man lernt soooo nette Leute dabei kennen und kann tolle Freundschaften finden.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und bis bald.

Eure Kate

PS: Ich werde nun doch meinen Reißverschluß auftrennen...sonst wird es noch viel mehr. Naja, gut das wir drüber gesprochen haben.

Mittwoch, 27. Oktober 2010

VHS - "die Vierte"

So, heute nun die vierte Runde in der Volkshochschule. Nächste Woche sind hier dann ja Ferien, also auch für die "Großen".
Voll Eifer und Vorfreude mein Werk heute zu vollenden, habe ich heute morgen bei 0°C mein Auto frei gekratzt und bin zum Kurs gefahren. Alle waren noch am erzählen und ich habe schon die Maschine rattern lassen. Seitenteile verbunden, falsch zusammen genäht...aufgetrennt...neu genäht. Schon da hätte ich es wissen müssen: nicht mein Tag!!
Naja, dann ging es zum Reißverschluß...gebügelt, festgesteckt, genäht....Innenfutter mit angenäht ... getrennt.
Neu genäht. Dann noch so ein grober Patzer, getrennt...neu angesetzt....Nadel festgefahren. Nichts ging mehr!
Ich war am verzweifeln...und das kurz vor Kursende. Letztendlich saßen wir zu Dritt vor der Maschine und haben unser bestes gegeben. Immerhin hing die Tasche samt Reißverschluß mit dran. Hab mich schon gesehen, wie ich die Maschine samt angenähter Tasche über den Marktplatz trage.

Also ist heute auch nur ein jämmerliches Bild meiner El Porto entstanden. Meine Kursleiterin meinte dann nur, ich könnte Probleme beim Einnähen der Seitenteile bekommen und sie würde mir raten, den Reißverschluß nochmal aufzutrennen und um 1 cm zu versetzen.
Ich weiß noch nicht, ob ich das mache, weil grundsätzlich finde ich, er sieht echt gut aus.
Naja, es sind ja noch 2 Wochen bis zum nächsten Kurs. Ich werde sehen. Heute jedenfalls nicht mehr.

So, das war mein misslungener Tag mit El Porto. Zur Belohnung fahre ich morgen hier hin. Oh und ich freue mich schon. Da gibt es ganz viel zu erzählen.

Und weil es der misslungenen Projekte nicht genug ist, komme ich bei "Marie" auch gerade nicht voran. Laura....Hilfe!

Genug für heuet gejammert, morgen stehen die Maschinen still und es wird ge-fach-simpelt. Muß ja auch mal sein.
In diesem Sinne wünsche ich Euch mehr Erfolg bei Euren Projekten und gute Ideen.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate

Sonntag, 24. Oktober 2010

Weihnachtswichteln 2010...ich bin auch dabei


was für eine tolle Idee von Tanja. Da ich ja erst Anfang des Jahres mit dem bloggen begonnen habe, kommt für mich immer was Neues dazu. Es gibt ja so süße Ideen. Und diese finde ich wirklich zauberhaft.

Wer also auch mitmachen möchte, klickt einfach hier. Und hab ich schon gesagt...ich freu mich. Da kommt dann auch Weihnachtsstimmung auf.

Somit wünsche ich Euch allen einen schönen (rest) Sonntag.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Ein Traum aus Plüsch


Wie versprochen nun endlich die Auflösung...sicher wartet Ihr schon ganz gespannt. Zu diesem Projekt muß ich euch dazu sagen, es war ein Gemeinschaftsprojekt von mir und meinem Mann. Er hat sich die Stoffe und die Stickies gewünscht und auf seinen Wunsch hat die Jade auch einen Reißverschluß. " Seine Worte: weißt du was, mit einem Reißverschluß würde die Jacke echt cool ausschauen". Ich kann Ihm ja auch keinen Wunsch abschlagen und so kam mit Hilfe meiner VHS Leiterin mein erster Reißverschluß überhaupt, in diese Jacke.
Ich muß gestehen, ist ganz gut geworden, fürs erste Mal.

Vorderseite

Ärmelansicht
und die Rückseite
Außen mit dem kuschelweichsten Plüsch ( in aqua )den man sich vorstellen kann und innen mit dem tollen (petrol/aqua ) Hilco Sweat abgefüttert. Als Stickies sind die Pinguine von hier drauf. Das Bild am Kind   werde ich euch auf jeden Fall noch nach reichen. Sie sieht so goldig drin aus.

Und zu allem Elend bot sich mir gestern Abend dieser Anblick....ich konnte es fast nicht glauben. SCHNEE !!!! unnd das Mitte Oktober. Unter "globaler Erwärmung" hab ich mir irgend was anderes vorgestellt *grins*.

Aber ich kann Entwarnung geben, er ist nicht liegen geblieben.

So, nun werde ich mich meinem nächsten Projekt widmen. Das ist terminlich gebunden und muß bis Ende nächsten Monats fertig sein.

Doch dazu demnächst mehr.

Ganz liebe Grüße auch an meine kranke Freundin, die leider auf der Couch liegen muß. Ich wünsche dir gute Besserung. Aber zu Deinem Trost, mich hat ne fette Grippe erwischt. Naja, bei Schnee im Oktober kein Wunder, oder?!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und kreative Einfälle. Bis bald

Eure Kate

Mittwoch, 20. Oktober 2010

VHS - "die Dritte"

So, heute war es mal wieder soweit. 3,5 Stunden nähen am Stück. In aller Ruhe, einen kleinen Plausch zwischendurch. Die Werke der anderen Mitstreiterinnen begutachten...aber ansonsten: nur auf die Sache konzentrieren.

Ich muß zugeben, ich habe gestern Abend/Nacht schon ein wenig vorgearbeitet. Betüddelt und bestickt, das geht nur hier, sonst müßte ich mein halbes Nähzimmer mitnehmen. Bei dem Regen hat meine Nähmaschine und der große, blaue "Schwede" ausgereicht. Da geht allerhand rein.

Hier nun mein Ergebnis von dieser Woche. Ich bin zuversichtlich, daß ich es bis nächste Woche geschafft habe. Da kommt dann noch der Reissverschluß in die Haupttasche und alles wird zusammen genäht. Naja, vielleicht auch andersrum *grins*.


Soviel dann mal zu dieser Woche. Das 2. Werk werde ich Euch dann morgen präsentieren. Aber passend zum Wetter habe ich es fertig gestellt, sollte es die nächsten Tage wirklich schneien....bbbbrrrr, nicht für mich!

Jetzt habe ich Euch aber mächtig auf die Folter gespannt. Also, morgen wieder rein schauen und Ergebnis anschauen.

Ich wünsche Euch einen gemütlichen Abend in Euren Nähzimmern und viele gute Ideen.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate

Sonntag, 17. Oktober 2010

Stoffausbeute in Fürth

Ja, wie war es auch anders zu erwarten...Stoffmarkt in Fürth und es regnet mal wieder. Aber man wird ja schlauer. Gut ausgestattet mit Gummistiefeln und Regenmantel ging es am Samstag zum Stoffmarkt.

Eigentlich suchte ich nur noch ein paar Kleinigkeiten, Ovi-Garn, Bommelborte oder Bügelvlies. Aber bei der bunten Auswahl konnte ich nicht wirklich widerstehen. Und da ich erst gegen späten Nachmittag dort war, war auch wirklich nicht mehr viel los und ich konnte in aller Ruhe schauen.

kuscheliger Fleece

toller Feincord

Blumenjersey und Nickys

Ja, die obligatorischen 8 Rollen Overlockgarn kamen dann doch mit, 1 Rolle Schnittpapier und noch Bügelvlies. Eigentlich wollte ich mit meinem Mann noch nach Vorhangstoff kaufen, haben unsere Auswahl dann doch mangels Begeisterung beiderseits einfach verworfen. Zur Not haben wir ja Rollläden ;-)

Auf meine Weihnachtswunschliste kommt ganz oben drauf: ZEIT!!!! So viele Ideen...und keine Zeit, das muß sich ändern.

Am frühen Nachmittag habe ich mich noch mit einigen Bloggerinnen (sogar fast alle aus der näheren Umgebung) im Casa Pane getroffen, da unser Cafe vom letzten Mal Urlaub hatte. Leider haben wir vor lauter Gequassel und Ideenaustausch vergessen Fotos von unserer lustigen Runde zu machen. Somit gibt es auf keinen unsererBlogs Beweisfotos.Aber Mädels, es war echt toll mit Euch und ich freue mich schon auf´s nächste Mal. Vielleicht klappt es ja auch schon vorher Mal.

Ganz liebe Grüße gehen heute an Kathi, Laura, Heidi und Andrea.

An alle anderen Bloggerinnen sende ich natürlich auch ganz liebe Sonntagsgrüße und ich hoffe wir haben Euch für München noch einige Stöffchen übrig gelassen.

Eure Kate

Freitag, 15. Oktober 2010

Bloggertreff: Stoffmarkt Fürth

Hallo Mädels, wer kommt morgen mit zum Stoffmarkt Fürth? mrs-de-elfjes hat zum Bloggertreffen in Fürth gerufen und ich hoffe Ihr kommt zahlreich. Treffpunkt ist wieder das selbe Cafe wie beim letzten Mal.
Treffpunkt: Cafe am Park ab ca. 13.00 Uhr in Fürth, genau am Stoffmarkt. Es ist für uns reserviert.

 






















Bitte hinterlaßt hier oder bei mrs-de-elfjes einen Kommentar.
Auch wenn viele vom letzten Jahr dieses Mal am Sonntag nach München gehen, wird es bestimmt wieder sehr lustig.

Regenjacken und Gummistiefel nicht vergessen. Es soll kalt und naß werden :-(

Ganz liebe Grüße und ich freu mich Euch morgen alle wieder zu sehen.

Eure Kate

Mittwoch, 13. Oktober 2010

VHS - "die Zweite"

So, heute nun war mein zweiter VHS-Termin. Ich gebe zu ich habe nicht viel an meiner Tasche genäht, da ich seit letzter Woche Besuch habe und keine Zeit zum betüddeln hatte. Keine Ausrede, ist so. Aber ich habe am Träger gearbeitet, gefüttert, die Medientasche vorbereitet und hoffentlich alle Teile zugeschnitten.

Mein Projekt von heute werde ich noch nicht verraten. Aber auf großen Wunsch meines Mannes soll ein Reißverschluß rein. Da ich mich davor bisher erfolgreich gedrückt habe, habe ich heute ganz lieb unsere Kursleiterin um Hilfe gebeten. Und somit steht "ES" auch kurz vor der Vollendung. Spätestens nächste Woche mehr dazu.

Hier nun mein Wochenbild und ich hoffe, ich komme am Wochenende ein wenig zum sticken.


Ich wünsche Euch noch eine sonnige Woche. Wir waren bis eben mit den Kids im Tiergarten und haben das tolle Wetter noch ausgekostet.

Ganz liebe Grüße und ich hoffe zumindest einige von Euch am Samstag auf dem Stoffmarkt in Fürth zu treffen.

Bis bald.

Eure Kate

Sonntag, 10. Oktober 2010

Euliger Reigen für "Drunter"





Endlich ist auch unser "Drunter" fertig geworden. Ich finde Nicky wirklich schön kuschelig und ein wahres Streichelstöffchen, aber es ist doch etwas "anders" beim Nähen. Da muß ich mich erst wieder dran gewöhnen.
Daher sind die Stickis auch nicht ganz einwandfrei, aber das fällt zum Glück erst auf den 2. Blick auf. Ich habe passend zum "Drüber" einen lila Nicky mit dem Eulenreigen bestickt. Die finde ich nach wie vor echt süß und das absolute "must have" diesen Herbst. Die werden noch einige Sachen von uns zieren.

   Jetzt will ich Euch mal nicht länger warten lassen...hier die Bilder:

Arm rechts

Arm links











von hinten

Samstag, 9. Oktober 2010

Thementag Mittwoch+3: Kühlschrank oberstes Fach

nun ja, bei mir ein wenig schwierig. Mein oberstes Fach im Kühlschrank ist in ca. 2 Meter Höhe und daher nicht so viel frequentiert. Aber da ich ja gerade Besuch habe, ist da oben auch mal was los. Hier warten 2 Gläser selbstgemachtes Weinbeergelee auf seinen Einsatz, ein Rest vom Mittag (Matjes Hausfrauen Art), eingelegte Champions für heute Abend und ein halber Kohlrabi. Die andere Hälfte hat meine Maus gefrühstückt.

Und unten drunter in Alufolie versteckt....mmmmhhhh eine leckere schwedische Schokoladentorte für heute Nachmittag. Nicht zu vergessen unsere "Notmahlzeit" gebackener Camembert und Preiselbeeren.

Ansonsten lebt unser Kühlschrank von 2 Biofresh Fächern. Die möchte ich nicht mehr missen. Hält wirklich super lange frisch. Naja, manchmal entsorge ich dann doch einige Sachen, wenn ich weiß sie liegen jetzt doch schon 4 Wochen drin (obwohl sie noch frisch sind).

Das Thema von dieser Woche ist von Bella. Mehr Bilder wie immer hier und hier .

In diesem Sinne verabschiede ich mich aus der Küche und freu mich auf den nächsten Thementag.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Eure Kate

Freitag, 8. Oktober 2010

Nachwuchssorgen

...habe ich zur Zeit keine. Meine Maus hat in meinem Nähzimmer ein Plätzchen für sich entdeckt. Und dieses Bild wollte ich Euch nicht vorenthalten. Mitten in der Restekiste in ihrem Fleecepulli...sicher könnt Ihr Euch vorstellen wie toll der angeschnittene Zottel dran hing *grins*

Und gestern sind auch unsere Scraps für den Adventskalender gekommen. So schön, najas Tilda...was soll ich dazu sagen. Traumhaft schön. Fehlt nur noch die Anleitung und Zeit und dann kann es los gehen.

So, dann wünsche ich Euch ein sonniges Wochenende. Sicherlich wird es hier nähtechnisch etwas ruhiger, da wir Oma und Opa zu Besuch haben. Also, ich stöbere dann heute Abend in Euren Blogs. Dafür nehme ich mir die Zeit.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate

Mittwoch, 6. Oktober 2010

VHS - "die Erste"

 Wie ich Euch ja gestern ja schon verraten habe, besuche ich seit heute einen VHS-Nähkurs hier vor Ort.
Gut, meine Erwartung auch einige Nähmädels aus der Gegend zu treffen wurden nicht ganz erfüllt. Aber immerhin sind es 7 Teilnehmerinnen und der Kurs ist voll. Viele machen schon ihren X. Kurs und sind schon "alte Hasen".

Und dann komm ich als "junger Hüpfer" mit meinem Farbenmix-Schnitt. Na das kann ja was werden. Eigentlich waren für heute nur 1,5 Stunden angesetzt, aber gemacht haben wir 3 Stunden. Somit hatte ich Zeit genug meinen Schnitt erstmal aus zuschneiden und dann sogar noch die Einzelteile zu zuschneiden. Die erste Hürde dieses Großprojektes ist gemacht. Ich bin froh und da der Kurs jede Woche ist, bin ich ja schon "gezwungen" auch hinzugehen und weiter zu machen. Den Ehrgeiz habe ich  schon. Aber ich glaube bzw. ich hoffe es wird nicht so schwer wie gedacht. Zumindest kann da jemand Reissverschlüsse nähen. *grins*


Jetzt ist meine Hausaufgabe bis nächste Woche...sticken und tüddeln was das Zeug hält. Vielleicht versuche ich mich auch mal durch den Schnitt durch zu wuseln.

Also laßt Euch überraschen und schaut nächsten Mittwoch wieder rein, wenn es eine Fortsetzung gibt von VHS-die Zweite.

Ganz liebe Grüße und einen gute Woche

Eure Kate

PS: Der Abend gestern war echt toll. Die Maschinen haben diesmal nicht geraucht, dafür unsere Köpfe. Wir haben uns ein neues Großprojekt vorgenommen: Adventskalender für unsere Mädels. Ich hoffe wir schaffen es dieses Jahr noch. Stoff ist ausgesucht, Ideen haben wir viele, nur zum Nähen sind wir nicht gekommen. Aber man braucht auch mal Zeit für Brainstorming. Dafür ist Birthe (ohne Blog) echt die Beste! Wir passen da echt gut zusammen. Schön das Du da warst und meine Freundin bist. Ich drück dich!!!

Dienstag, 5. Oktober 2010

Zwischendrin ein paar Kleinigkeiten

die man ja auch hin und wieder macht. Aber nachdem meine letzten vorzeigbaren Sachen schon wieder über eine Woche her sind, zeig ich sie Euch doch mal.






















Entstanden ist unter anderem dieses Utensilo. Einfach nur so, weil ich schon immer mal eins machen wollte. Außen aus "Wachstuch" und innen gestreifter Baumwolle, ein schöner Kontrast zum schwarzen Äußeren.

Passend zu unserem mäuschengrauen Fleecekuscheloberteil nun noch die passende Mütze, natürlich mit dem süßen Mäuschen von Mymaki. Außen aus grauem Fleece und innen rot-weißen Jerseystreifen.


und noch zu unserem Eulen-Drüber gibt es noch einen warmen Kuschelschal nach eigener Bastelanleitung. Ja manchmal bin ich auch selbst kreativ. Aber er kann noch verbessert werden. Besonders süß finde ich die weißen Pompoms am Rand.


 


Außen aus dunkellila Fleece und innen aus einem Kuschelstoff von der Buttinette. Natürlich auch gewendet echt süß...und beim nächsten Mal noch etwas verbesserungswürdig, zumindest noch mit einem Sticki (aber diesmal zu spät, da ich es schon zusammen genäht hatte.). So ist das, wenn man so seine eigenen Kreationen näht. Und nachdem meine "bessere Nähhälfte" leider nicht konnte, bekam ich den Knoten im Kopf nicht auf.

So, aber heute Abend/Nacht ist es wieder soweit. Da gibt es geballte Nähpower im Nähstübchen. Etwas habe ich auch schon vorbereitet.

Das war es dann erstmal von heute. Wen ich heute Abend was schaffe, dann gibt es morgen das Ergebnis. Also drückt mir die Daumen, das ich keine Absage für heute Abend bekomme.

Ich wünsche Euch allen einen kreativen Resttag oder eine arbeitsame Nacht

Eure Kate

PS: Und noch was: Ab morgen mach ich hier einen Nähkurs und habe mir ein Großprojekt vorgenommen. Ich hoffe das klappt mit fachmännischer Anleitung und ich kann Euch spätestens am 17.November mein Projekt hier vorstellen. Also Daumen drücken. Und vielleicht lerne ich noch einige Nähmädels aus der näheren Umgebung kennen ;-)

Druckersymbol