Dienstag, 15. März 2011

Frühlingsfrische Taschen

Auch bei meinen Kosmetiktaschen zieht der Frühling ein und es gibt sie mal in neuen Farben, zumindest bei einigen.


grün mit hellen Vögelchen



Pink mit braun und mit beiden Varianten meiner Labels. Welches paßt besser? Was meint Ihr?




Und meine schwarzen Vögelchen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Diesmal seht ihr auch recht gut, wie ich die Taschen mache. Ich schneide 2 Außenstoffe zu, lege sie übereinander und halbiere sie mit dem Rollschneider und habe so immer 2 zueinander passende Teile. Sollte es mal schief werden, macht nichts, sind dann auch immer 2 schief und passen zueinander. (Kann ja mal passieren, oder !?)

2 Taschen aus schwarzen Vögelchen liegen noch zum Nähen hier. Naja gut Ding will Weile haben.

Für heute war es das erstmal. Ich muß mal wieder was anderes nähen. Sonst wird es ja auch langweilig.


Viel Spaß und einen schönen Tag wünscht Euch


Eure Kate

Kommentare:

  1. ach die sind wider ALLE wunderschön, besonders die letzte variante hats mir angetan...
    ich find die labels zum einnähen irgendwie besser (aber frag nicht warum) :D

    lg
    nadine

    AntwortenLöschen
  2. ohhh schoen. besonders das mit den schwarzen Punkten ist toll.

    Ganz lieben Gruss aus Spanien

    Svenja

    P.S. ¿¿¿¿¿¿¿Wo ist der Fruehling????????

    AntwortenLöschen
  3. sehr sehr schön geworden, so was muss ich auch versuchen: nähen im doppelpack - sehr praktisch!!
    mir gefällt die erste version am besten, in grün und türkis. schön frisch!
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Die Täschchen sind alle ganz toll geworden - ich persönlich finde die gefalteten Labels besser daran!
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen
  5. Die nehm ich allesamt wie sie da zu sehen sind...wirklich schön geworden. :)

    AntwortenLöschen

Druckersymbol