Donnerstag, 3. März 2011

Marienkäfer bringt den Frühling


Gut, das meine Maus zum Fasching in diesem Jahr ein Marienkäfer sein wird, war mir schnell klar. Nur irgend etwas fehlte. Und als ich heute Nacht nicht schlafen konnte, kam mir die zündende Idee. Ein Römö zum Kostüm....schwarz ist für so Zwerge doch zu dunkel, da kam mir ein im vergangenen Sommer zugelegtes Stoffschätzchen in den Sinn....


Dazu noch die Glückspilzige Stickdatei drauf...perfekt.


Und an der Seite noch mit kleinen Marienkäfern verziert. Ich glaube, den Rock kann man auch im Sommer nochmal tragen. Oder was meint Ihr???


Natürlich habe ich das schöne Wetter für eine Generalprobe genutzt...und die Süße war sogar bereit Fotos machen zu lassen.




Da fliegt es dahin...unser Marienkäferchen und setzt sich auf die Wiese. Ja wir haben die Wiese ständig im Kinderzimmer...und ich finde es so gut....da paßt doch das Röckchen supppiiii dazu. Fällt gar nicht auf.

Ich hoffe sie hat Spaß beim Fasching. Ich war auch mal Marienkäfer....und mir hat es auch nicht geschadet *grins*

Ich wünsche Euch tolle, bunte Tage nd viel Spaß.

Liebe Grüße

Eure Kate

Kommentare:

  1. Hallo Kate,

    süüüß dein Marienkäferchen :-)

    LG

    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Ist das goldig. So ein huebscher Marienkaefer. Wirklich ganz knuffig :)

    ggglg ins Karnevalsland

    Svenja

    AntwortenLöschen
  3. zauberhaftes käferlein :)
    aber ich glaub für "so" wär er mir bisschen zu grell...
    das kostüm ist aber super süß

    lg
    nadine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kate,

    ein süßer Käfer! Und bestimmt auch süß als Sommerrock. Meine beiden Mädels gingen heute als Sternchen (wobei die Kleine ihr Kostüm gleich im Kindergarten wieder ausgezogen hat...).

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Toll die Wiese und süß die Kleine und wie groß sie schon geworden ist....
    Also wir haben auch eine Wiese im Wohnzimmer lach

    LG Nicole

    AntwortenLöschen

Druckersymbol