Mittwoch, 23. März 2011

Romantik Roberta mit Feuer

Ja, ich weiß...eigentlich erwartet Ihr endlich meine 2. Yelena. Ich glaube das dauert noch. Sie liegt in einer meiner Projektboxen.

Letzte Woche hatte ich DIE Idee! Bei einer Stoffbestellung beim Holländer wollte ich Rosencord kaufen. Eigentlich in grau bzw. dunkellila, aber wie so oft, war dieser kurzfristig ausverkauft. Zum kombinieren hatte ich ihn noch in "altrosa" in den Warenkorb gelegt. Dieser war natürlich vorrätig. Als ich ihn aus dem Paket holte, war die Begeisterung eher gering.

Was soll man aus "altrosa" Rosenstoff machen....aber ich glaube es gibt für jeden Stoff den perfekten Schnitt. Und für diesen Stoff konnte es nur eine Roberta sein. Ich finde den Schnitt echt gut. Zur Zeit verzichte ich jedoch wegen der Praxistauglichkeit auf die Schürze. Die würde meiner Maus beim toben nur hinderlich sein.


Ich habe den Cord mit einem unifarbenen Cord in berry kombiniert. Und wie man sieht....eine coole, feurige Hose zum Toben aus romantischem Rosencord in Altrosa!


An die Seite habe ich nur einfache Taschen gemacht und auf die A*taschen habe ich verzichtet. Das wäre sonst zu viel geworden.


Mit Webband noch ein wenig verziert und fertig für die Kita. Vielleicht kann ich noch schnell ein angezogens Foto erhaschen. Wird dann gleich nachgeliefert.

So, Ihr Lieben...ich wünsche Euch einen tollen, sonnigen Tag, viele kreative Ideen und bunte Stoffe.


Ganz liebe Grüße

Eure Kate

Kommentare:

  1. Sehr süß, ich mag den Rosencord! :O)
    LG;
    Mokind

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Roberta ist das geworden. Manchmal sieht man erst nach der Verarbeitung wie schön ein Stoff doch wirken kann :-)

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Die ist superschön geworden! Tolle Farben!

    LG Viola

    AntwortenLöschen

Druckersymbol