Freitag, 20. Mai 2011

Drama um Rosie

gestern habe ich in einem Anfall von Ordnung meinen Schrank ausgemistet. Das hat wirklich was gebracht. 2 freie Schubladen und noch reichlich freie Bügel....aber auch nix mehr zum Anziehen *schmoll*

Nachdem bei dieser Aktion auch gefühlte 20 weiße Shirts aufgetaucht sind, habe ich doch leichtsinniger weise gemeint, gleich eins besticken zu müssen. Also nichts wie ran ans Maschinchen.

Hat auch echt super geklappt. Habe nebenbei noch ein paar andere Dinge erledigt (war kinderlos) . Immer schön aufpassen, daß die Rückseite gut versteckt ist.....bis auf die letzten 4 Herzen....da ging das Drama los...und ich habs erst gar nicht gemerkt....erst als alles fertig war und ich mein Shirt nicht aus dem Rahmen raus bekommen habe.




Oh man hab ich mich geärgert....2 Stunden gestickt und dann in den letzten Zügen sowas.... Natürlich noch zu retten versucht, aber Löcher sind drin...da geht nichts mehr. Ich glaube ich werde den Rest ausschneiden und bei meiner Tochter auf ein T-Shirt nähen. Dann war es nicht ganz für umsonst.


Und so hätte es aussehen können....naja, nur ohne Löcher. *heul* Dann eben demnächst nochmal.


Ich wünsche Euch einen schönen Tag und ein tolles Wochenende. Wir sehen uns am Montag wieder.
Am Wochenende kommt Besuch, mein Schatz hat Geburtstag und wir wollen grillen.

Liebe Grüße

Eure Kate

PS: Die Velourherzchen wären nicht das Problem, aber ich habe einen Teil der Rückseite mit festgestickt...daher die Löcher. Das Stickbild war perfekt...nr eben bei den letzten Herzchen die Rückseite vom Shirt mit angestickt. Danke für Euer Mitleid...das hilft schon. Drück Euch!

Kommentare:

  1. Och menno, liebe Kate...das ist wirklich total ärgerlich und frustrierend. Schade, dass Du es nicht retten kannst. Von hier aus sieht es gar nicht so unrettbar aus, aber wenn Löcher drinne sind, dann kann ich es gut verstehen.

    Am besten Du bestickst Dir bald ein neues Shirt, dann ist der Unfall hier bald vergessen...so ging es mir mit der verbleichten Jeans damals. Die Fotos vom Elfenfest sind wirklich toll. Schade, irgendwie ist das an uns vorübergezogen, sonst wären wir bestimmt auch da gewesen :-)

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Wochenende und ein leckeres Grillen.

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Oh Kate, kannst Du nicht kleine Velourherzchen draufbügeln.Das sieht so toll aus.
    Ganz liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. oh das kenn ich und ich wollte nur 4 Zahlen drauf sticken ..seit dem hab ich es nicht mehr versucht ... das direkt besticken.

    die Idee mit den Velourherzchen hört sich aber gut an ..

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  4. ....das kenne ich....Momente zum heulen und Toben:( ich glaube es ist bei sowas immer besser es auf einen Stoff zu sticken und dann auf zu nähen;)

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich gemein :(
    Aber du hast ja schon eine gute Idee, wie du das Motiv weiterverarbeiten kannst! Hoffe beim nächsten Sticken klappt wieder alles!

    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen

Druckersymbol