Freitag, 27. Mai 2011

Selfmade Röckchen

Auf dem Stoffmarkt in Karlsruhe habe ich mich von diesem tollen türkisen Stoff verführen lassen. Er ist knittrig, luftig und leicht durchscheinend. Ich wußte gleich, was es werden sollte. Diesmal habe ich mal selbst gebastelt. Maß genommen und einmal die gesamte Stoffbreite eingekräuselt. Dann einen dehnbaren Bund angenäht und ....tadaaaa

Mein schwingendes, superbequemes Sommerröckchen....


....mit passendem Piratentuch. und der zauberhaften Waterlilly von Silke....Tausendschön *freu*


und mein Label habe ich einfach wie die "Großen" an den unteren Saum festgenäht.


Nun, habe ich fast alles gezeigt...morgen die große Modenschau....ich seh Euch.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und einen guten Start ins Wochenende.

Eure Kate

Kommentare:

  1. Das gefällt mir super gut. Ich bin ja bekennender Türkis Fan. Damit hast du bei mir voll ins schwarze getroffen.

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  2. mensch Kate, du produzierst ja gerade im Dutzend! Wahnsinn! Der Rock ist ganz süß geworden, ich finde diese Jerseybündchen super praktisch. Und bei Gelegenheit können unsere Mädels ja mal im Tini-Partnerlook gehen :-)
    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schöner Rock!!! Die Art wie er sich oben am Rock kräuselt gefällt mir richtig gut, muss ich wohl auch mal ausprobieren :-)

    LG Fussellne

    AntwortenLöschen
  4. ...wirklich schöner Stoff und du hast ihn ganz toll verarbeitet;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen

Druckersymbol