Sonntag, 27. Februar 2011

Made in USA


Ja , sie sind endlich da. Lange habe ich darauf gewartet, lange vor mir hergeschoben und doch endlich bestellt. Meine neuen Labels mit meinem eigenen Logo. Wie schon geschrieben, wären sie bei der uns allen bekannten Firma für Bänder mit Namen für ein Hobby einfach zu teuer.


Also habe ich sie über dem großen Teich bei Jennifer Jewels von Etsy bestellt. Super Kontakt und auch die Preise sind voll o.k.


Ich habe 2 verschiedene Varianten genommen. Die obere Variante ist zum Aufbügeln oder Annähen und die untere Variante ist zum Einnähen. Die gefällt mir besonders gut. Übrigens bei Jennifers Jewels gibt es sehr viele Muster zum aussuchen. Ich habe es mal ganz einfach gehalten und meine Vorlage an sie geschickt. Kein Problem, 1 Woche der Druck und ca. 10 Tage für den Postweg.


So kamen sie am Freitag bei mir an, schön gestapelt und fein säuberlich verpackt. Jeweils 210 Stück pro Sorte. Und alles zusammen incl. Verpackung für unter 100 $. Jetzt muß ich nur noch die Verarbeitung im Alltag testen. Ich werde wieder berichten.

Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag. Hier ist das Wetter zum Verstecken, das böse Wort möchte ich euch nicht sagen...schaut einfach aus dem Fenster. Ich habe heute dem Querschnitt von ca. 300 km Autobahn hinter mich gebracht....unterwegs war es nirgends besser, vielleicht mal ohne Schnee, dafür dicker Nebel. Nächste Woche muß ich unbedingt was Buntes nähen. Laßt Euch überraschen.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate




Mittwoch, 23. Februar 2011

Püreh Amelie


So Ihr lieben, ich bin es heute sogar nochmal. Weil genäht habe ich ja heute auch was...trotz der vielen Postings.



Entstanden ist ein Ameliekleidchen aus dem süßen, ausverkauften PüRehstoff von Farbenmix. Nachdem ich ihn ja am Wochenende angeschnitten habe, konnte ich ja auch weitermachen. Weg ist weg. Und ich hatte ja heute morgen noch Glück, wie ihr bereits lesen konntet.


Familie PüReh ist mir heute morgen auch unter die Maschine gerutscht und wurde passender Weise auf der Amelie verewigt bzw. in Szene gesetzt. Ich habe die Variante mit dem Rüschenband bereits mehrfach in Blogs bzw. KUB bewundert und heute nun endlich auch mal probiert. Hat gut geklappt....und wird sich bestimmt irgendwo wieder finden.

Und hier nun das Kleidchen in voller Pracht.


Ich finde die Farben so toll, aber das hatte ich glaube schon Mal erwähnt...oder!? Hoffe nur es gefällt trotz fehlender Taschen *grins* Ja, meine Maus ist da in letzter Zeit sehr wählerisch. Naja, wenn es sonst nichts ist.
Werden wir morgen gleich anziehen.

Die zugeschnittene Yelena hat es heute leider nicht unters Maschinchen geschafft, da ich noch Türkis eingefädelt hatte....keine faule Ausrede...wollte nur auch für meine Maus endlich aus PüRehstoff nähen. Aber so habe ich für nächste Woche schon ein Projekt. Dann kann es hier gleich weiter gehen.

Die zugeschnittenen Projekte sind auch schon "vorbereitet", werden aber erst nach Eintreffen meiner neuen Labels fertig gestellt. Vielleicht sind die ja heute in der Post. Also demnächst mehr.

In diesen Sinne verabschiede ich mich für heute. Ich genieße noch ein wenig das Wetter und werde noch ein wenig putzen und aufräumen, bevor der Zwerg dann gleich nach Hause kommt. 5 Minuten die Ordnung genießen....durchatmen.

Ich wünsche Euch tolle Ideen und einen schönen Abend

Eure Kate

Sorry...Püreh ist auch bei Fadenmixer AUSVERKAUFT!


das war dann die letzte Quelle. Das große Auktionshaus überschlägt sich mit Püreh-Stoff, aber zu horrenden Preisen...auch der "alte"Püreh. Schnipselchen für viiiiieeeel Geld.

Sorry, dann hatte ich ja noch mal Glück gehabt. Ich hoffe Einige von Euch auch noch.

Einen sonnigen Nachmittag noch und bis später.

Eure Kate

Püreh Stoff gesucht!?


Fleißig, fleißig....bin ich ja...ich habe schon eine Menge zugeschnitten und laß gerade mein Maschinchen für mich sticken.



Für alle die noch was von dem wundervollen Püreh Stoff haben wollen....Mona hat noch welchen im Shop, zu einem sehr vernünftigen Preis. Habe auch noch was bestellt. Schaut doch mal rein.

klick


 So, ich mach dann mal noch ein wenig weiter...Familie Püreh stickt sich ja nicht von ganz allein.

Dann bis später, frohes Nähen und kreative Ideen....und Sonnenschein. Haben wir hier, aber bei -12°C.


Liebe Grüße

Eure Kate


Dienstag, 22. Februar 2011

Ich habe den Frühling genäht


Ich hoffe Ihr hattet heute alle sooooo traumhaft schönes Wetter, blauer Himmel und ab morgens schon Sonnenschein. Zwar kalt, aber das hat mich in meinem Nähzimmer nicht gestört...Hauptsache SONNE.

Und bei diesem Wetter war mir auch nach Frühlingsfrischen Farben. Meine hießen heute aqua, türkis und rosa.


Meines heutiges Projekt war meine erste Yelena. Manchmal hat man ja auch so Stoffe, bei denen man genau weiß, was man daraus näht. Als ich diesen Rosenstoff in der Hand hielt war mir klar....zusammen mit der türkisen Popeline wird das meine erste Yelena. Anfangs war ich sehr optimistisch....wenig Teile, das geht schnell. Die  Nächste hatte ich in Gedanken bereits zugeschnitten....


Wie das bei "neuen" Schnitten so ist...da kommt hier eine Ziernaht, da noch ein Webband und hin und wieder muß man..(. in dem Fall "ICH")...auch mal wieder was auftrennen. Aber das sonnige Wetter hat meine Laune und meine Geduld auf sehr hohem Niveau gehalten.

Das ist meine Yelena von vorn :


Hier habe ich mit einer anderen Kamera geknipst und schon sieht man auch die wirklichen Farben besser. Die Hose leuchtet so schön in aqua....


Und das Beste...der Maus gefällt sie auch. Hat sie auch gleich mal auf Herz und Nieren geprüft...und die Hose hat bestanden. Sind ja auch Taschen drin ;-) Das ist bei ihr derzeit wirklich wichtig.

Hier auch nochmal  Bilder von ihr....aber nur die Hose, da der Rest nicht wirklich dazu gepaßt hat. Wir kamen gerade aus der KiTa und Mama wollte sehen ob die Hose paßt...ja, ja ich weiß....


Erst hab ich ja gedacht, weil uns alle Hosen zu lang sind, ich kann sie noch eine Weile in der optimalen Länge tragen...aber weit gefehlt. Paßt, wackelt und hat noch Luft bis es Frühling wird. Und über den Sommer reicht es auch noch.


 ....mit Kapuzenzipfel vom Oberteil...hihihi.

So, ich war heute ganz stolz auf mich, auch wenn das alles dann doch 5 Stunden gedauert hat.  Wollte es nicht glauben, aber die nächste geht schneller. Die liegt schon zugeschnitten hier und es kann gleich weiter gehen.
Aber ich war in guter Gesellschaft und wir haben uns sehr gut unterhalten. Das gehört doch auch dazu, mit Spaß an der Arbeit. Die nächste Runde gibt es am Dienstag...ich freu mich.

Ich werde den Tag morgen noch nutzen und noch ein wenig nähen. Die Zeit ist kostbar. Geputzt habe ich heute auch schon. An solchen Tagen könnte ich Bäume ausreißen. Kennt Ihr das auch!?

Aber jetzt ist es dunkel und der Zwerg schläft langsam. Ich wünsche Euch auch noch einen schönen Abend.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate


Vorschau für heute Abend


ich sage nur....es wird Sommer....




Ihr könnt ja gerne wieder Tipps abgeben...ich bin gespannt.

Heute Abend gibt es dann die Auflösung.

Sonnige Grüße

Eure Kate

Sonntag, 20. Februar 2011

Wunsch-Beanie


für meine Nichte. Nun ist auch zum ersten Mal das Streichelstöffchen angeschnitten, aber ich finde für das Ergebnis hat sich auch gelohnt.


Und hier noch von der Seite....


Steht ihr doch sehr gut wie ich finde. Einfach ein tolles Stöffchen und so tolle Farben.

Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch

Eure Kate



Samstag, 19. Februar 2011

Roberta - die Zweite


Na, das Wetter ist zwar nicht viel besser...aber immerhin gibt es Tageslicht. Wenn ich auf Sonne warten würde...das würde ja noch ewig dauern.
Also hier nun die Bilder von unserer zweiten Roberta. Diesmal eigentlich recht schlicht und ohne Schürzchen aus wunderschönem schokobraunem Cordstoff.


Die Länge habe ich extra angepaßt und kann wahrscheinlich noch 2 Jahre die Hose unten am Saum verlängern.


Die Seitennähte habe ich mit dem dunkelbraunen Paisleyband verziert.


Auf der Rückseite habe ich mich fleißig in meiner Webbandsammlung bedient.


Unten noch zwei farbige Punkte am Saum...nach großem Vorbild *grins*


Wenigstens hier kann man die Farbe des schönen braunen Cords erkennen. Wird Zeit das der Frühling kommt...mit Sonne wäre mir ja schon geholfen...ein bischen fürs Gemüt.

Damit wünsche ich Euch ein schönes und erholsames Wochenende. Hier hat es heute Nacht ein wenig  Schnee gegeben und die Felder und Bäume sind mit Schnee bepudert.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate

Donnerstag, 17. Februar 2011

Dankeschön und Vorschau


Ihr Lieben, ich danke euch wahnsinnig für Euer Feedback zu meinen Jungssachen. Es freut mich, das Ihr mir so gute Tipps gegeben habt. Somit bin ich auf dem richtigen Weg und werde noch ein paar Sachen nähen. DANKE.

Nachdem ich heute wieder einen langen Arbeitstag hinter mich gebracht habe, gibt es heute leider nichts neues zu zeigen....nur eine kleine Vorschau...meiner verschmähten Roberta. Ich wollte gerade Fotos machen, aber die sind so dunkel geworden (naja...wo soll das Licht denn herkommen...), daß ich das einfach aufs Wochenende vertage.



Bis dahin gibt es einen kleinen Ausschnitt....Da seht Ihr auch, wie schlecht die Qualität wäre. Obwohl ich ja sagen muß, daß ich in meinem Nähstudio sehr gutes, helles Arbeitslicht habe...es reicht halt nur nicht für gute Fotos.

Dann wünsche ich Euch einen schönen Abend und eine gute Nacht. Ich werde noch ein wenig bei Euch in den Blogs stöbern und werde dann heute beizeiten Schluß machen *gähn*
Mir war früher gar nicht bewußt, wie anstrengend arbeiten ist...oder ich werde einfach nur ALT!

Ganz liebe Grüße

Eure "Alte! Kate

Mittwoch, 16. Februar 2011

It`s cool Boy!?


Ich werde hin und wieder darauf angesprochen, ob ich auch für Jungs was nähen kann. Da ist man als Mädchenmama dann doch leicht überfordert. Nachdem die Nachfrage jedoch stieg und ich, wie ihr ja schon bemerkt habe jetzt wieder kleinere Sachen nähe, habe ich mein Glück versucht.

Gewünscht waren Jungsfarben...o.k....Petrol dürfte passen, oder? Mit Bändern kann ich für Jungs derzeit gar nicht dienen...und Stickies, naja per Paypal geht das ja recht schnell. Ich habe lange überlegt....


aber diese hier fand ich ja schon länger cool. Tolle Farben und auch die Motive sind Jungstauglich. Das ganze dann auf einem bequemen Fleece-Pulli (auf Wunsch) zum reinschlüpfen und mit Kapuze.


Dann war ich ganz mutig....Mädels...ich hab ne Karohose dazu genäht. Ich finde es im Grunde echt cool, aber ist das too much!? Liebe Mamas (von Jungs) seid bitte ehrlich! Ich brauch echt Nachhilfe und bin für alle Tips dankbar.


Natürlich habe ich hier auch nochmal die passende Datei gestickt. So kann man es auch gut zusammen kombinieren.


Unten habe ich einen Gummi eingezogen, das ist recht bequem, kann aber auch ohne getragen werden.
Und hier meine Gesamtkombi.


Die Fotos sind mangels Tageslicht ( ich hab das Gefühl es wird gar nicht mehr hell) nicht so toll. Hier nochmal ein anderes Format, weil ich die Sachen im Liegen fotografiert habe.


So, nun bin ich auf Eure Tipps und Meinungen zu meiner ersten Jungskombi gespannt. Ich geb zu, ich habe mich noch ein wenig zurück gehalten. Erst mal sehen wie sie ankommt. Ich könnte mir auch noch gut eine Tasche an der Beinseite vorstellen...auch wenn man die in Größe 62/68 nicht wirklich braucht...aber was braucht man wirklich. Und noch mehr Stickies könnte ich mir auch noch vorstellen...aber ich habe mich gebremst.

In diesem Sinne. Ich war die letzten Tage wirklich fleißig und habe einiges geschafft. Morgen wird es wieder etwas ruhiger. Am Wochenende kommt Besuch und hier ist einiges liegen geblieben, also ist mal wieder Ordnung machen angesagt...

Ich wünsche Euch noch einen kreative Woche.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate

Vorschau für heute Abend


Na, wollt Ihr nochmal raten!?


Eins kann ich schon mal verraten....sowas gab es hier noch nie! *grins*

Ganz liebe Grüße und bis später

Eure Kate

Klitzekleine Zwergen-Kleidchen


Oh Mädels...gaaanz kalt..... Obwohl ja die Gretelies derzeit der Renner sind, ist es ausnahmsweise keine Kosmetiktasche. Aber wie ich sehe,  werden die Euch nicht langweilig. Dann kann ich ja mal wieder welche nähen. Ich danke Euch auf jeden Fall für Eure Kommentare.

Oh wie niedlich...dachte ich mir bei diesem Anblick selbst. So goldig mal wieder was in Größe 62/68 zu nähen. Ich konnte gar nicht mehr aufhören hier und da noch eine Rüsche oder ein kleines Detail zu vernähen.


Und Familie Püreh hat auch ein Plätzchen gefunden. (mein kleiner Einblick von gestern....)



Und das Mädchen nicht nur rosa sondern auch braun tragen können, sieht man hier....


Ich finde es selbst zauberhaft. Leider befürchte ich, daß die Bilder nicht das ganze Ausmaß rüber bingen werden. Ist wirklich zum verlieben.


Und wie könnte es auch anders sein, ich hatte leider nur 0,5 m diesen süßen Pilzstöffchens, daß leider auch nirgends mehr zu haben ist *heul* Ich hab doch noch sooooo viele Ideen.

Als zweites ist diese romantische Variante des Kleidchens aus der Zwergenverpackung entstanden. In dieser Kombination hatte ich vor langer Zeit für meine Maus schon mal eine Madita genäht. Ja, ich schneide gerade allerhand Stoffschätzchen an. Wird denke ich auch langsam Zeit, es hat sich hier ja so einiges gesammelt. Und das schlimme...es kommt immer so viel Schönes nach.


Gestern Abend wurde dann auch noch dieser Kapuzenpulli aus der Zwergenverpackung fertig. Er ist aus einem sooooo kuscheligen Sommerfleece, ich möchte ihn den ganzen Tag streicheln. Auch mal ein Stoffmarktstöffchen was nun fast alle ist *seufz*.



Bilder von der doch fertigen Roberta gibt es später. Das Model weigert sich zu zeigen. Und gefallen hat sie ihr auch nicht. Gut das sie weiß was sie will. Dann eben nicht.

So, nun wünsche ich Euch einen guten Start und einen kreativen Tag, von Sonne brauchen wir glaube ich gar nicht zu reden...bringt nichts. Machen wir es uns selbst schön bunt.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate



Dienstag, 15. Februar 2011

Kleiner Einblick für morgen


na was könnte das werden?


Die Auflösung gibt es dann morgen früh. Also wieder reinschauen lohnt sich...
Mehr wird nicht verraten.

Ich wünsche Euch einen ruhigen Abend und gute Ideen

Eure Kate

Unser erstes Beanie


Zuerst auch mal nur aus "Teststoff". Leider auch noch ein wenig groß...eigentlich paßt sie mir...Aber das werde ich dann beim nächsten angleichen. Toller Schnitt...es wird noch weitere geben.


Gestern habe ich an meiner Roberta weiter genäht und heute morgen noch  schnell die Länge am Model angepaßt. Die wird heute sicherlich auch noch fertig. Bilder gibt es dann später.

Gleich gibt es erstmal Mädelsfrühstück und dann wird genäht bis die Nadeln glühen. Ich freu mich und wünsche Euch gutes Gelingen.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate

Montag, 14. Februar 2011

Frau Liebe-Stoffrotation


am Samstag kam nun meine rotiertes Stoffpaket von Frau Liebe an. Und hier sind meine Stoffschätzchen.


Ein bischen Retro, Pilze, Streifen und ein bischen Rosalie. Jetzt kann fleißig gemixt werden. Ich freu mich schon aufs nächste Mal.

Ganz liebe Grüße und einen tollen Wochenstart.

Eure Kate

Sonntag, 13. Februar 2011

Milli-Sonntag


Nachdem wir gestern Besuch hatten, habe ich mir heute eine kleine Auszeit genommen und mich in mein Nähzimmer zurück gezogen. Heute Vormittag habe ich einige Sachen zugeschnitten, die ich in nächster Zeit nähen möchte. Also laßt Euch überraschen...es wird sommerlich.

Wie ich beim Blogsurfing *grins* gesehen habe...war heute Milli Himmelsstürmerin der absolute Renner. In mindestens 4 Blogs habe ich sie noch entdeckt. Da bin ich ja in guter Gesellschaft. Hier nun mein Mini-Milli-Outfit.


Meine Milli wanderte auf dieses süße Traumteilchen aus hellgrauem Nicky mit rosa Jersey-Ärmeln und einer lila Kapuze. Es ist der Pulli aus der Zwergenverpackung in Größe 62/68.


Eine ähnliche Variante hatte ich letztens ja auch für meine Maus genäht, nur mit dunkelgrauem Nicky.


Einfach zu goldig in dieser Größe. Aber, liebe Omas *winke*winke*...es ist nichts Kleines im Anmarsch...das Teilchen wandert probehalber in den Zweizimmerladen. Ich nähe weiterhin fleißig in Gr. 98/104.

So, damit wünsche ich Euch allen noch einen kreativen Restsonntag und einen guten Start in den neue Woche.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate

Dienstag, 8. Februar 2011

Vintage-Jeans-Roberta mit Wendeschürzchen


Ich habe mich getraut und das Ergebnis...man wächst mit seinen Aufgaben, ich bin sehr zufrieden. Letzte Woche habe ich mich endlich mal an eine Roberta getraut. Und was soll ich sagen...alles kein Hexenwerk, ich habe es geschafft.


Schnell konnte ich mich für Jeans mit den tollen S*tenzo Feincord aus der Winterkollektion entscheiden. Ein Traumstöffchen. Schade, ich hatte nur einen halben Meter. Aber dafür ist es jetzt ein Unikat. Praktischer Weise entschied ich mich für die Gummizugvariante, da ich es für kleine Mädels doch praktischer und bequemer finde.
Ja, ich geb es zu, ich mag es einfach etwas lockerer und unterstütze nicht noch die Textilbranche, meiner Maus figurnahe Hosen zu kaufen. Da kann man sich doch gar nicht bewegen. SO!



Bestickt habe ich die Hose mit den " I love hearts" von Emioli. Da gibt es so zauberhaft süße Dateien, ich könnte arm werden. In der nächsten Zeit gibt es hier mehr zu sehen.


Ursprünglich wollte ich ja aus dem Cord eine Madita nähen, aber daraus wird jetzt dann doch nichts mehr. Hier ist der Stoff sehr passend verarbeitet.


Die Nähte habe ich in passendem hellblau abgesetzt. Da ich mich mal wieder nicht für eine Schürzenseite entscheiden konnte, habe sie einfach zum Wenden genäht. Somit fiel natürlich die Druckknopfvariante auch weg und ich konnte endlich mal die tollen Knöpfe von Farbenmix zum Einsatz bringen. Seit wann gibt es die schon???? Ja, solang habe ich sie auch schon da und sie haben nur auf das perfekte Projekt gewartet.


Leider ist das Foto nicht so toll...aber Ihr habt sicherlich auch welche...hihihi. Damit kann man jetzt je nach Lust und Laune die Schürze einfach wenden.

Und hier nun mal die ganze Hose.



Da kriegt man selbst auch Lust auf solch eine Hose. Ich finde sie sehr gut gelungen...ja auch wenn es Eigenlob ist...ich bin echt gerade in die Hose verliebt. Eine neue liegt schon zugeschnitten da. Ich hoffe sie gelingt mir auch.

So, die Sonne kommt ein wenig raus....ich mach hier weiter und wünsche Euch auch einen kreativen Restdienstag.

Ganz liebe Grüße

Eure Kate

PS: Übrigens ist sie in echt noch viel cooler. *grins*

Druckersymbol