Freitag, 30. September 2011

Bagger fahrn...



Teil 2 meiner Jungsmode. Ein Fleeceshirt nach den Quiara Shirt, auch wieder begradigt und mit toller Baggerappli. Diese habe ich mit Reflektorstoff hinterlegt und auch die Schulternähte sind mit Reflektorband abgesetzt. So wird man auch in der dunklen Zeit morgens zum KiGa oder Abends vom Spielplatz gut gesehen.



Und sogar mit rot/weißen Baustellen-Absperrband...Viel Spaß damit kleiner Mann.

Liebe Grüße

Eure Kate

Mode für Jungs


ja, die sollen auch was schickes bekommen. Diesmal auch als Auftrag...und eine echte Herausforderung an eine Mädchenmama. Trifft man den Geschmack? Ist es auch cool?






Zwei Shirts nach dem Schnitt Leni, an den Seiten und unten jungsmäßig begradigt. Dann mal Piraten Ahoi...


Liebe Grüße

Eure Kate

Donnerstag, 29. September 2011

Wunsch - Amelie


Ein Wunsch eines kleinen Mädchens habe ich mit dieser Amelie erfüllt. Kann man eigentlich erkennen, wie kuschelig dieser Kuschelfleece ist. Ich könnte sie den ganzen Tag streicheln. Leider ist nicht genug Fleece für eine Amelia übrig....schade *schnief*


Die Pürehs sollten unbedingt mit drauf, da fand ich die Pilze von Janea sehr gut passend. Müssen ja nicht immer Streifen sein.

Ja, ein bisschen hab ich noch was zu zeigen....laßt euch überraschen.

Liebe Grüße

Eure Kate

Funky Loops und Beanies


aus dem Funky Paradise Stöffchen von Janea. Kombiniert mit Bouclefleece und Kuschelfleece, als Mutter-Kind Kombi ;-) Die Loops sind zum Wenden, jeweils mit dem passenden Beanie.








Ich hoffe wir brauchen sie noch nicht so schnell. Aber immerhin, sollte es dann überraschend Schnee geben...wir sind gerüstet.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und genießt die Altweibersonne....da gibts Hitzewallungen ;-))

Eure Kate

Mittwoch, 28. September 2011

Herbstzeit - Apfelzeit


Bei uns gibt es derzeit Äpfel der Sorte: Hamburger Liebe. Mmmmhhhh, ganz lecker anzuschauen.
 Ich habe für die kühleren Tage (ich hoffe sie sind noch weit entfernt...) 2 Antonias genäht. Endlich mußte ich doch mal die Äpfelchen anschneiden.



Die lila Antonia ist etwas verlängert, da mir der Schnitt an sich ein wenig zu kurz ist. Die türkise Antonia ist in der Originallänge.

Gestern Abend war meine Freundin Birthe bei mir und wir haben noch einmal gemeinsam genäht. Sie hat eine FleeceLaura genäht. Ich fand den Schnitt schon länger toll und habe auch gleich eine Laura aus lila Sweat und Äpfelchen genäht. Harmoniert echt gut.


hier mit einem etwas zu breitem Bügel ;-) Was das doch so ausmacht.


Ein toller Schnitt, ich denke da wird es noch eine geben. So, für heute war es das erst einmal. Morgen gibt es hier mehr zu sehen. Ich hoffe ich sehe Euch auch wieder.

Liebe Grüße

Eure Kate

Teaser


...ich bin wieder da. Ich könnte Bäume ausreißen....diesen ganzen Stapel habe ich seit Montag genäht...ich kann es selbst kaum glauben. (und Nachts habe ich geschlafen!!!...nicht das jemand denkt, ich hätte hier rund um die Uhr gerattert....)



Ja, ganz oben die Zazou habe ich Euch ja schon gezeigt...die anderen Sachen folgen einfach in den nächsten Tagen. Ich habe ganz viele tolle Stoffe verarbeitet und auch recht viel umgesetzt. Und liebe Birthe...der Schnitt war noch warm, also habe ich auch noch eine Laura genäht...psssst, mehr wird aber noch nicht verraten.

Laßt Euch überraschen, es wird spannend. Und es fehlen auch nur noch 4 treue, liebe, neue Leserinnen bis zur Verlosung. Ich freu mich auf Euch.

Sonnige Grüße und bis später


Eure Kate

Dienstag, 27. September 2011

Zazou...und es krabbelt

Ein Testmodel und ich hoffe KiGa tauglich. Da der Stoff schon recht bunt ist, habe ich auf Tüddeleien verzichtet. Muß ich erst mal am Zwerg sehen.


Nachdem ich den Kragen mal wieder etwas zu groß gemacht habe, habe ich wieder einen Gummi eingezogen. Ja, man sollte auf Kirsten und Ihre Anleitung hören!!!...dann klappt es auch mit dem Kragen. Ich verspreche es!!! Aus Schaden wird man hoffentlich klug.

Euch allen einen super sonnigen Nachmittag


Eure Kate

PS: Kennt Ihr das: Ihr wollt was nähen und wisst nicht was, könnt Euch für keinen Schnitt und keinen Stoff so richtig entscheiden....dann kommen solche Werke raus!

Wärmende Eulchen


So nach nun doch einer kurzen Blogpause (die eigentlich mehr durch Krankheit und kreative Unlust begründet war) kann ich heute nun endlich wieder mal was zeigen. Meine To Sew-Liste ist eigentlich recht lang und irgendwie muß ich nun endlich mal loslegen.

Als erstes sind auf Wunsch zwei Traubenkerneulen nach dem Design von Ginihouse entstanden. Es gibt ja so allerhand Varianten für Eulen, die finde ich aber nach wie vor die Schönsten. Aber das ist ja immer Ansichts- und Geschmachssache.




Die Farben waren so gewünscht und ich finde sie auch echt Klasse. Sie haben sich gestern bereits auf den Weg zu Ihrer neuen Besitzerin gemacht. Viel Spaß damit.

So, das für den Anfang...später gibt es dann noch mehr.

Ich wünsche Euch einen schönen Altweibersommertag...ich hoffe es bleibt noch eine Weile so.

Liebe Grüße


Eure Kate

Mittwoch, 14. September 2011

Lila Cord Roberta


Lila war gewünscht und an Hosen haben wir derzeit mit dem Kindergartenstart einen sehr großen Bedarf. Die  Auswahl an lila Hosenstoffen ist natürlich nicht so groß, aber auf dem letzten Stoffmarkt hatte ich mir jeweils 1/2 Meter eines Punkte-und eines Paisleycords mitgenommen. Und daraus ist wieder eine Roberta geworden.



 Vorder und Rückseite im selben Farbton, aber anderem Muster. Die Rückseite gefällt mir sehr gut durch den Musterwechsel und das Webband. Leider finde ich die Vorderseite etwas trist, konnte mich aber für nichts entscheiden. Also wenn Ihr Tipps für mich habt, da bin ich euch echt dankbar.




Und wie es so immer ist...man hat NIE das passende Webband, was man gerade braucht (und ich habe denke ich nicht wenig Auswahl!) *hüstel*

 Inzwischen muß ich feststellen mit einen halben Meter Stoff komme ich nicht mehr weit, zumindest nicht in der Länge. Das war wirklich knapp. Der Cord ließ sich ganz gut nähen und ich habe es an einem Nachmittag geschafft, und ein wenig vom Abend für den Saum und den Bund. Inzwischen klappt es ganz gut mit Hosen nähen. Am Anfang war das ja immer ein wenig knifflig...zumindest bildet man sich das ein. Aber die Roberta hat für uns alles: Taschen vorn und hinten und einen bequemen Gummizugbund und ist vom Schnitt recht raffiniert. Nur die Schütze ist für uns ein wenig "überflüssig" beim Toben und Spielen. Ansonsten: Klasse Schnitt.

So Ihr Lieben, heute geht es noch zur musikalischen Früherziehung, Mama und Maus. Sonst war heute mal wieder Hausputz angesagt und Wäsche und auch der Garten hat ein wenig Zuwendung bekommen. Das schöne Wetter noch ausnutzen, solang wir es noch haben.

Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag

Eure Kate


PS: Nur noch 7 treue Leserinnen bis zur 200. Dann gibt es für Euch endlich wieder eine Verlosung.


Dienstag, 13. September 2011

Sport frei

... heißt es ab morgen im Kindergarten. Daher heute noch schnell einen Turnbeutel und eine 7/8 Turnhose genäht.




Muß heute nachmittag erst mal testen wieviel 7/8 die Hose hat *grins*. Dazu ein einfaches graues Shirt.

Dann mal viel Spaß beim Sport, kleine Maus.


Liebe Grüße

Eure Kate

Donnerstag, 8. September 2011

Fürs Herz und fürs Gemüt


Gerade rechtzeitig zu den naßkalten Tagen habe ich mal wieder ein paar wärmende Traubenkerneulen nach der  Vorlage von Ginihouse gestickt. Die mag ich einfach so gern.





Ein farbenprächtiger Eulenreigen...Wärme fürs Herz und kräftige Farben fürs Gemüt.


Ich wünsche Euch einen schönen Abend ...und eine warme Eule zum Kuscheln.


Eure Kate

Carnival Bloom Farbpracht - Kombi


Neulich habe ich eine Jeans für meine Tochter gekauft, eigentlich ein Jungsmodel aber sie ist ja auch ein echter Räuber. Hinten hatte sie jedoch nur eine Tasche und da kam mir doch die Idee auch Ihre Hose zu pimpen. Also habe ich die Potasche kopiert und eine aus dem tollen Michael Miller Carnival Bloom Cord genäht



Und damit es nicht so eintönig ausschaut hat die Hose noch eine Seitentasche bekommen. Meine Maus braucht viel Stauraum in ihren Taschen. So findet sich schon mal ne halbe Fuhre Sand in der Waschmaschine.


Leider kommen die tollen Farben nicht so gut rüber (schlechtes Wetter...kein Wunder)



Dazu passend habe ich aus dem gleichen Stoff nur als Sweat eine Leni genäht mit Herrn Eich und Frau Hörnchen.


Die Kombi kommt richtig gut an und ist bei dem Wetter auch wirklich rechtzeitig fertig geworden. Jetzt kann geräubert und gehamstert werden....viel Spaß meine Maus.

Viele Grüße und einen kreativen Donnerstag


Eure Kate

Mittwoch, 7. September 2011

Babyboooooom


Wie letztens schon mal angedeutet, ist rings um mich so fast alles schwanger, was im "gebärfähigen" Alter ist *grins* . Und es wurde letztens gefragt...nein, ich bin nicht schwanger *hihihi* Naja, irgendwann sind die 10 Monate rum und dann sind so "nützliche" Kleinigkeiten sehr willkommen. Daher sind hier auf Wunsch Schnullerketten und Bauchwehtrösterchen mit Traubenkernfüllung entstanden. Happy Birthday, kleine Lady.





*Schäm*, ja es ist mir erst auf dem Bild aufgefallen, das die Label immer wo anders sitzen. Ich werde mich bessern. Ich denke es wird nicht so sehr auffallen, wenn man immer nur eines auf einmal nutzt. (Ja um keine Ausrede verlegen)

So, ich wünsche Euch noch einen schönen Abend


Eure Kate

Pimp my Shirt


Wir haben noch einige gekaufte Unishirts....auf eines ist heute ein Blütenreh von Tinimi gekommen.



Heute gab es nur schnelle Sachen bzw. einige Kleinigkeiten. Die zeige ich Euch später.

Liebe Grüße

Eure Kate

Dienstag, 6. September 2011

Fashion-Modenschau


Endlich hier die versprochene Antonia und Leni-Modenschau. Ich könnte gerade so weiternähen...aber ich habe ja schließlich nur 1 Kind zu benähen. Sicherlich wird noch was dazu kommen...was soll ich denn sonst über den Herbst so machen !? *grins*











Ja, die Maus ist nicht einfach zu fotografieren. Das "Lachen" ist sehr facettenreich. Aber immerhin...

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Eure Kate

Sonntag, 4. September 2011

Auf Wolke 7


Wie man unschwer mitbekommen hat, bin ich gerade im Antonia-Fieber. Na besser gesagt habe ich mich der Ausschnitt Herausforderung gestellt und habe sie zum Glück gemeistert. Also habe ich noch eine Antonia mit Bindebändchen für Euch.





Also der Wolkenjersey ist so toll und dann noch mit Engeln bestickt...ein Traum. Ich könnte gleich weitermachen. Aber ich denke 3 reichen erst mal.


So, später gibt es noch Bilder an der Maus. Die Shirts passen sozusagen wie angegossen.

Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart. Ich habe gerade wieder 1000 Ideen, mal sehen was ich alles umsetzten kann.Wir sehen uns.


Eure Kate

Druckersymbol