Mittwoch, 15. Februar 2012

Receycle Style


da der Zwerg gerade mächtig wächst, sind auch so allerhand fast ungetragene Jeans zu kurz geworden. Also habe ich kurzerhand die Schere gezückt und der Kreativität freien Lauf gelassen und die Beine einfach abgetrennt, da der Bund ja noch immer paßt. Anschließend nach eigener Lust eine Streifen von ca 25cm auf die gesamte Stofflänge gerufft und an den Jeansbund genäht. (Dank des Rufflers ja eine Sache von Sekunden ;-) Man bin ich happy! )



Aus dem gleichen Stöffchen noch einen Gürtel genäht und fertig ist das neue Röckchen Marke "Eigenbau".
Auf weitere Tüddelein habe ich aufgrund des tollen Stöffchens und Musters verzichtet. Das ist mein neuer Lieblingsstoff , einfach Klasse und nicht zu bunt.

Dem Zwerg gefällts, der Rock drehts sich ja auch gut...dann ist sie schon glücklich.

Eure Kate

Kommentare:

  1. Wow - ein super klasse recycel-Rock :-)) Der Stoff gefällt mir auch sehr :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist super! Merk ich mir.
    LG,
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir damals, als du über den Ruffler geschrieben hast, dieses Teilchen gleich bestellt. Nun muss ich es nur noch ausprobieren!

    Lg, Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Cool. Gucke ich mir in ein paar Tagen live an. Juhuu. Und: Stoffbedarf ist gedeckt, keine Wünsche mehr.
    Bis bahald...

    AntwortenLöschen
  5. ...mir macht sowas auch Spaß und wenn dann noch so ein super hübsches Unikat dabei raus kommt...hach;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht so toll aus und der stoff ist soooo schön! Geht sowas auch für Minis?

    AntwortenLöschen

Druckersymbol