Donnerstag, 16. Februar 2012

Winter Xenia


aus ganz tollem pinken Velvet. Dies ist meine erste Test-Xenia. Nachdem ich festgestellt habe, das der Schnitt meiner Tochter echt gut steht, habe ich mich doch mal rangewagt. Ist ja auch inzwischen fast kein Hexenwerk mehr. Für die erste Xenia habe ich mich für diese schöne Streichelstöffchen entschieden und habe auch nur die kurze Variante gewählt, so kann sie das Kleid auch gut über der Hose tragen.


Da mir das Muster so gut gefällt, habe ich auch hier auf Schnickschnack und auf Baumwollschrägband verzichtet. Das hätte nicht gut gepaßt. Also habe ich die Seiten einfach nur umgenäht. Heute Morgen bekam ich dan ein von Herzen kommendes "WOW" von meiner Tochter zu hören...das macht mich richtig glücklich.

So, und weil der Schnitt so schön ist , sind mit gleich 4 weitere Stoffvarianten eingefallen. Habe ich natürlich gleich notiert, damit sie mir nicht entfallen. 2 habe ich auch gleich zugeschnitten. Die werde ich evtl. nächste Woche auf dem Nähtreff nähen. Aber zuvor bekomme ich Nähbesuch!!! Ich freu mich schon...und da muß ja auch was unter die Maschine ;-)

Ich wünsche Euch einen tollen Tag und bis bald


Eure Kate


Kommentare:

  1. Ah, du nähst Xenias. Zufälligerweise habe ich mir den Schnitt auch vor ein paar Tagen rausgelegt. Noch nie genäht aber schon Jahre im Ordner. Dann sehe ich mir das erst mal bei dir an, bzw an Vroni wenn ich darf. Nähtreff, Nähbesuch....da hast du eine Nähwoche vor dir.
    Bis nächste Woche
    Renate
    Ach ja, gefällt mir gut die Xenia. Wie sieht sie denn angezogen aus?

    AntwortenLöschen
  2. ... sehr schön und wirklich für das ganze Jahr zu tragen ;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Sehr genial sieht die aus! Toller Stoff!
    Dann wünsche ich ein schönes Wochenende - und bis zum nächsten Freitag!
    Gisela

    AntwortenLöschen

Druckersymbol