Freitag, 29. Juni 2012

Piratenbraut-Röckchen


Unser Zwerg war am vergangenen Samstag auf eine Piraten-Geburtstagsparty eingeladen. Zwischendrin hörte ich die Worte "Aber ich bin die Prinzessin...." Na toll, wo ich mich doch sehnlichst auf den Einsatz unserer Piratenkombi gefreut habe. Nun gut...noch zwei Stunden Zeit....Mama ins Nähzimmer,, Stöffchen geordert und los gings.

Rot und schwarz, damit es dazu auch paßt...und fertig war ein schnelles Röckchen Marke Eigenbau.
einfach 2 Streifen mit 15 cm Breite auf die volle Stoffbreite  (Patchworklineal...für Faule wie mich) mit dem Ruffler in Falten gelegt und noch ein wenig Bänder vernäht. Ich habe mich für einen Bündchen-Bund entschieden, der sitzt immer so schön in der Hüfte, aber Gummizug geht natürlich auch.



Nach dem Waschen hat sich leider die Rüschenborte ein wenig zusammen gezogen und wir haben nun einen leichten Balloneffekt. Aber ich finde das ist auch nicht schlimm.

Aber nach zwei Stunden hat der Zwerg doch die Kombi mit Hose angezogen und das Röckchen blieb zu Hause (Habe keine große Werbung dafür gemaht!)



Ja...und wir können auch ganz toll lachen ;-)

Wir hatten super Wetter und die kleine Piratenbraut hatte einen tollen Nachmittag.

Eure Kate

Kommentare:

  1. so niedlich die kleine piratenbraut!!! sieht super aus die kombi!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. oh ist das schöööööööööööööööööööööööönn!!!

    AntwortenLöschen

Druckersymbol