Mittwoch, 4. Juli 2012

Bildspeicher voll...HILFE

Habt Ihr auch das Problem...ich kann derzeit leider keine Bilder im Blog hochladen, da mein Speichervolumen von 1GB voll ist.

Habt Ihr eine Lösung???? Hilfe.

Sonst kann ich doch nicht mehr bloggen *heul*schnief*

Das tut mir so leid, da ich die letzten 2 Tage soooo fleißig war.

Eure hilflose Kate

Kommentare:

  1. Ich glaube die alten Bilder einfach verkleinern oder mal richtig aufräumen und löschen......LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das Problem hatte ich dieses Jahr auch schon :/ Du musst alle deine Blogbilder verkleinern. Das machst du über Picasa. Wenn du im Blog eingeloggt bist und dann picasa aufrufst bist du sofort eingeloggt und müsstest deine Bilder sehen können. Dann gehst du in CreativeKit und verkleinerst deine Bilder. Bei mir z.B an der längsten Seite 630 Pixel. Dann hat ein Bild nur noch wenige KB. Wenn du dann wieder Bilder in den Blog hochladen willst, machst du das über Picasa, verkleinerst die und wenn du dann deinen Post schreibst klickst du nicht auf "Datei hochladen" sondern auf "Aus PIcasa-Webalben". So hat es bei mir gefunzt und ich kann wieder ganze Bilderfluten posten mit nur ganz wenig Speicher ;-)

    LG Fusselline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gang, ganz lieben Dank. Das werde ich huete Abned gleich mal ausprobieren. Wenn es geklappt hat, gibts morgen endlich wieder Bilder.

      Besten Dank und liebe Grüße

      Kate

      Löschen
  3. Hallo, du brauchst die Bilder nicht extra vorher zu verkleinern. Wenn du beim Hochladen ins Picasa-Album bei der Größe immer die kleineste auswählst, wird das Bild nicht auf deinen Speicher angerechnet. Du kannst also unendlich viele Fotos in der kleoinesten Größe hochladen...Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen

Druckersymbol