Freitag, 12. Oktober 2012

Sturmfest - Jade de Luxe

So, heute zeig ich Euch mein nervenaufreibendes "Großprojekt". Eigentlich hat mich nur die Jacke Nerven gekostet. Obwohl ich den Jade-Schnitt schon einige Male genäht hatte.

Dieses Mal habe ich sie aus Softshell genäht, auch mit den Staars und Reflektoren ausgestattet.

Vorsicht Bilderflut! 






Ich gebe zu...ich habe sehr viel Reflektorstoff verwendet, aber so wird sie sicherlich nicht übersehen oder man kann sie sogar mit nem Nebelhorn finden ( Ich hoffe es wird nicht nötig sein) An den Ärmeln habe ich noch lange Bündchen angenäht, so kann die Jacke noch eine Weile mitwachsen. Auch können die Ärmel mit Klettverschlüssen verstellt werden. Die Taschen sind Extra-Groß und da der Softshell innen mit Fleece ist, halten sie auch schön warm.

Nun kan der Zwerg seinen Urlaub an der Nordsee hofftentlich genießen.

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende

Eure Kate

Kommentare:

  1. WOW...richtig toll geworden! Das mit dem Reflexstoff kann gar nicht viel genug sein! Ich finde den auch total klasse!
    Liebe Grüße und bis demnächst!
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. boah die ist ja cooool!!! sieht ganz toll aus! hab ein schönes wochenende, glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Was eine hammer geile kombi!!! Super spitzenmäßig! So weite jacken aus softshell zu nähen, hätte ich mich gar nicht getraut. Hab gehört der wärmt ja nur dadurch dass er den körper isoliert wenn er eng anliegt. Ich bin gespannt auf eure erfahrungen :-) Ich finde sie so, so klasse!

    Liebe Grüße, Fusselline

    AntwortenLöschen
  4. Hast Du toll gemacht!!!!
    Spitze!
    Kuss
    sonia

    AntwortenLöschen
  5. Ganz super ist sie geworden! Schade, dass sie nicht getragen wurde! Ich würde sie tragen, würde ich rein passen :)

    AntwortenLöschen

Druckersymbol