Mittwoch, 17. April 2013

2 Lagen-Rock- Unfall

Ja, wer den Schnitt kennt...der ist echt einfach...aber irgendwie war ich offensichtlich noch nicht ganz wach. Der erste Lagenrock war ja in der 116 etwas knapp, also entschied ich mich für die 122 und denk noch...mmmmhhhh, nur eine Nummer größer, da fällt der aber recht groß aus. So groß sollte der Unterschied nicht sein. Nun hatte ich auch noch Taschen dazu gestickt (ja ich bin ein Fauli) und als ich nach der Platzierung sehen wollte, riss der Knoten....seht selbst:




Na aufgefallen??? Ich habe statt der erforderlichen 6 Teile einfach mal 8 genäht. Daher fällt er auch so glockig. Aber sieht trotzdem gut aus und dreht auch . Naja, die anderen sind dan schon wieder aus 6 Bahnen genäht. Man lernt ja *grins*

Ich wünsch Euch einen sonnigen Tag

Eure Kate

Kommentare:

  1. Guten morgen meine Liebe!
    Das darf auch bei Dir mal passieren - aber man sagt doch immer "Das war so gewollt"!

    *grins*

    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  2. hihi, ja sowas kommt vor :) sieht aber dennoch toll aus!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hättest es nicht gesagt, hätte es niemand bemerkt. außerdem war das doch Absicht, oder? Den rock habe ich schon lange nicht mehr genäht, aber wenn dann nähe ich ihn auch mal mit 8 Bahnen.
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Das hätte mir auch passieren können! Ich finde der Rock sieht trotzdem klasse aus!
    GlG Mareike

    AntwortenLöschen
  5. Oh Mädels, danke für Euren Zuspruch und Eure aufmunternden Worte...das hilft und spornt an.

    Ganz lieben Dank und Sonnige Grüße

    Kate

    AntwortenLöschen

Druckersymbol