Dienstag, 7. Mai 2013

Basicjacke im Ottobre Style

Nach langer Abstinez gibt es heute mal wieder was zu sehen. Wie Ihr ja mitbekommen habt, waren einige meiner Maschinchen zur Wartung...muß ja auch sein. Leider hat die etwas länger als gedacht gedauert, aber nun sind sie zurück und ich hab auch gleich losgelegt.

Also ich die letzte Ottobre im Laden durchschaute viel mir eine ganz bunte Jacke ins Auge...die mußte ich haben. Da ich aber "Schnittzeitungen" so gar nicht mag (diese undurchsichtigen Schnittbögen...) habe ich auf meinen super easy Basic Schnitt von Lillesol zurück gegriffen. Ja, ich liebe es...den Schnitt in der richtigen Größe ausdrucken, zusammen kleben und ausschneiden...und nicht aus 1000 Linien meinen Schnitt rauszusuchen. Ich denke das kann ja jeder für sich entscheiden ;-))







Ich habe ganz tief in meiner "Restekiste" gewühlt und Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen, wie es hinterher hier ausgeschaut hat. Die ganze Ordnung wie weggeblasen...ja als wäre ein Tornado durchs Zimmer  gefegt. Jetzt überleg ich nur noch, ab ich noch ein paar Velours aufbügel, weil die Jacke ist ja schon schön bunt.

Die einzige Idee aus einer teueren Zeitung mit Bestandsschnitten umgesetzt ;-)

Ich wünsch Euch einen schönen Tag.


Eure Kate

Kommentare:

  1. die Jacke ist der ABSOLUTE Wahnsinn ...da hast Du Dich wieder einmal selbst übertroffen und kannst MEGA stolz drauf sein ...endlich mal was genähtes im NICHT 08/15 Style ...PERFEKT meine Liebe !!!

    AntwortenLöschen

Druckersymbol