Mittwoch, 3. Juli 2013

Klein Fanö Kleidchen

Neulich habe den Schnitt als Kleid irgendwo entdeckt...leider weiß ich nicht mehr wo...sorry. Kurz nach Erscheinen des Schnittes hab ich den auch mal genäht, war aber irgendwie nicht so begeistert...und nun...die Begeisterung wurde neu entdeckt.

Die Teilung habe ich bei dem Stoff weggelassen, da mir das ganze sonst zu bunt geworden wäre.
Aber  ich finde die Ärmelform so goldig. Ich denke da wird es noch die ein oder andere Variante bei mirgeben.



Und nachdem der Sommer hier heute eine kleine, graue Pause eingelegt hat, kommt mir das sonnengelbe Stöffchen genau recht.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag

Eure Kate


Schnitt: Klein Fanö von Farbenmix
Stöffchen: von Stoffsucht

Kommentare:

  1. Ich finde den Schnitt toll und habe ihn schon oft genäht. Meist nähe ich die geraffte, ausgestellte Form mit eben diesen süßen Ärmeln ohne Tasche.
    Das tolle an den SChnitten ist, dass sich jeder die perfekte Form zusammenstellen kann.
    Dein Shirt finde ich total gelungen. Schön.

    VLG Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Na, wenn das mal keine Lust auf Sommer macht!!! Der Ausschnitt und die Ärmel gefallen mir besonders gut an dem Kleid - schön geworden!
    Lieben Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Da muss ich dir voll & ganz recht geben: Das sind die schönsten Ärmelchen im Schnitt - Universum. Ich bastle sie überall dran, wo ich sie gebrauchen kann.
    Dein Kleidchen ist aber auch sehr originell!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir richtig gut, so schön sommerlich. Ich mag Fanö auch sehr gern und nähe ihn immer wieder in verschiedensten Varianten, nur als Kleid glaub ich noch nicht. Sollte ich wohl auch mal versuchen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen

Druckersymbol