Montag, 16. September 2013

Unser erster Tomboy


schon als der Schnitt (letztes Jahr?!) raus kam, fand ich ihn ziemlich cool. Mal was ganz anderes. Also Schnitt besorgt und auf die To Do Liste geschrieben.

 Aber ich habe festgestellt, wenn ich nur jedes Schnittmuster oder E-Book wenigstens nur einmal genäht hätte, hätte sich die Anschaffung wenigstens gelohnt. Aber man hat ja immer so einige Favoriten, auch wenn die mal wechseln. Beim letzten Nähkurs habe ich die Zeit genutzt und einige neue Schnitte und E-Books auf den aktuellen Größenstand des Kindes gebracht und am Wochenende habe ich nun begonnen, die Schnitte mal zu testen.

Da ich noch einen "Großauftrag" hatte, mußte der natürlich erst abgearbeitet werden und danach habe ich mich mit dem Schnitt Tomboy belohnt. Bei der Abarbeitung meines Auftrags ist mir eine coole Stoffkombi ins Auge gesprungen und die habe ich gleich neu aufgegriffen.







Die Kombistöffchen von Blaubeerstern passen vom Grün sehr perfekt zu den Eulen :-) Endlich einen tollen Stoff für die Eulen gefunden. Das passende Herststöffchen.



Sicherlich sind die Farben ein wenig gewagt, aber passen recht gut zusammen. Somit ist die Herbstsaison eröffnet und das war sicherlich nicht unser letzter Tomboy...oder heißt das bei Mädchen dann Tomgirl???

Ich wünsche Euch einen guten Wochenanfang.

Eure Kate


Schnitt: Tomboy von Farbenmix
Stöffchen: Stoffsucht

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut. Auch die Stoffkombi find ich Klasse. Tomboy steht auch noch unerledigt auf meiner Liste ;-)

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Wow der ist toll geworden, ich hab auch letzte Woche meinen 1. Tomboy genäht ;-)
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die Stoffwahl super ... seufzt wenn ich es mal schaffen würde alle Schnitte einmal durch zu nähen .. ich habe zuviele auf der to-do-Liste habe mir aber vorgenommen mindestens eins pro Monat auszuprobieren.

    Lg
    Conny

    AntwortenLöschen

Druckersymbol